December 16, 2011 | Jena | Artikel

ESET Mobile Security für Android verfügbar

Der Antivirenhersteller ESET hat eine neue Sicherheitslösung zum Schutz von Android-Handys auf den Markt gebracht. ESET Mobile Security schützt die mobilen Alleskönner sicher vor Malware und SPAM. Bei Diebstahl oder Verlust des Geräts bewahren neue Sicherheitsfunktionen den Eigentümer vor unrechtmäßigem Zugriff auf seine gespeicherten Daten. ESET Mobile Security ist unter www.eset.de erhältlich und kostet 14,95 Euro. Die Software ist auch unter Windows Mobile und Symbian lauffähig.

„Unsere Securitylösung kombiniert modernste Schutzkomponenten für die Sicherheit von Smartphones“, sagt Ignacio Sbampato, Chief Sales and Marketing Officer von ESET. "Die neue verhaltensbasierte Erkennung verhindert einen Virenbefall so sicher wie am heimischen PC. Gleichzeitig wehrt ESET ungewollten SPAM ab und bietet Funktionen, um gespeicherte Daten auch bei Verlust des Gerätes vor fremden Blicken zu bewahren."

Legt der Dieb/Finder eine fremde SIM-Karte ein, wird dies von ESET Mobile Security bemerkt. Die Software sendet dann automatisch und geheim eine SMS an eine beliebige Handynummer, die der eigentliche Besitzer zuvor festlegt. Die in der Mitteilung enthaltenen IMSI (International Mobile Subscriber Identity) der neuen SIM-Karte und IMEI (International Mobile Station Equipment Identity) des Geräts erlauben eine Identifizierung des Langfingers und eine Sperrung des Handys. Im Zusammenspiel mit der integrierten GPS-Ortung des Smartphones kann sogar der Standort des verloren gegangenen Geräts bestimmt werden.

Hintergrund: Smartphones sind im Visier von Cyberkriminellen
Smartphones stellen für Internetkriminelle einen neuen Markt dar. Besonders die mit Android ausgerüsteten Geräte stehen im Fokus. Kein Wunder, denn der Marktanteil steigt beständig. Gartner beziffert den Marktanteil von Android bei Neugeräten im 3 Quartal 2011 bei 52,5 Prozent.

Die Cybergangster haben es besonders auf die gespeicherten Daten der mobilen Alleskönner abgesehen. Der Verkauf sensibler Informationen, Kontakte oder Rufnummern sind bares Geld wert. ESET Mobile Security blockt daher Viren und SPAM, die am meisten benutzten „Vertriebswege“ von Malware, sicher ab. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme lassen sich bei Verlust oder Diebstahl per SMS alle Daten auf dem Handy sofort löschen.

Features und Funktionen von ESET Mobile Security für Android

  • Anti-Malware mit Heuristik - Langfristig erprobte heuristische Erkennung, speziell auf das Android Betriebssystem zugeschnitten. Prüft automatisch alle auf dem Gerät installierten Anwendungen und überprüft alle Drittanbieter Android Applikationen, Dateien, Ordner und SD Memory Karten auf Malware und Exploits.
  • Anti-Theft - Ein eingebautes Sicherheitssystem, um ihre sensiblen Daten und Kommunikationen bei Verlust oder Diebstahl vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • GPS-Ortung – Finden Sie ihr verlorenes oder gestohlenes Telefon über ein Remote-Kommando.
  • Remote-Lock – Blockieren Sie das Gerät per remote Befehl. Notfalls nutzen Sie die Remote-Lösch Funktion, um ihre sensiblen Daten vom Gerät zu entfernen.
  • Remote-Löschen – Bei Verlust oder Diebstahl löscht diese Funktion sämtliche auf dem Gerät vorhandenen Daten per simplem SMS-Kommando, inklusive Kontakte, Nachrichten und Wechseldatenträger.
  • Deinstallationsschutz – Schützt vor nicht autorisierten Versuchen, die Software zu entfernen (verfügbar ab Android 2.2 und späteren Versionen).


HAUPTMERKMALE

  • SMS/MMS Spamschutz
  • Anruf – Filter
  • Sicherheits-Audit
  • Neue, intuitive Benutzeroberfläche

 

Systemvorraussetzungen

  • Android 2.0 und höher (Android 3.0 und 4.0: nur experimentelle Unterstützung Deinstallationsschutz ist ab Version 2.2 verfügbar)
  • Symbian S60 3rd Edition Feature Pack 1 oder 2 (nur Nokia)
  • Symbian S60 5th Edition (Nokia)
  • Symbian 3 (nur Nokia)
  • Windows Mobile 5.0, 6.0, 6.1 und 6.5

Speicherbedarf: 1 MB