11. Juni, 2013 | Jena | Pressemeldungen

ESET lädt Anwender zum Beta-Test der Produktgeneration 7 ein

ESET Smart Security 7 BetaJena, 11. Juni 2013 – Der Antivirenhersteller ESET hat seinen öffentlichen Beta-Test der kommenden Produktgeneration 7 für Endanwender gestartet. ESET Smart Security und ESET NOD32 Antivirus stehen interessierten Testern zum Download unter www.eset.com/beta/v7 bereit. Unter allen Teilnehmern verlost ESET wöchentlich 100 Ein-Jahres-Lizenzen der kommenden Sicherheitslösungen.

Die neuen Produkte wurden im Hinblick auf noch bessere Erkennung von aufkommenden und unbekannten Schädlingen konzipiert. Dazu zählt auch die Beseitigung komplexer Rootkits, die bislang nur mit entsprechenden Tools entfernt werden konnten.

Zu den wichtigesten technischen Neuerungen gehören der ESET Advanced Memory Scanner und das Vulnerability Shield. Zusammen liefern beide Produkte einen noch besseren Schutz.

  1. ESET Advanced Memory Scanner: Immer mehr Malware wird mehrfach verschlüsselt, um einer Erkennung zu entgehen. ESETs neue Technologie ist in der Lage, diese Dateien im Speicher zu decodieren und zu stoppen.
  2. Vulnerability Shield: Der neue Bestandteil der Firewall hindert sogenannte Exploits daran, Schwachstellen im Netzwerk auszunutzen und sich auf diese Weise Zugang zum System zu verschaffen.

Die Beta-Versionen enthalten bereits diese zwei Funktionen. Weitere Neuerungen werden noch folgen. Unter folgendem Link stehen beide Testversionen zum Download bereit: www.eset.com/beta/v7. Hier finden sich auch weitere Informationen zu den neuen Sicherheitslösungen und zur Funktionalität.



Über ESET

Seit 1992 schützt ESET mit modernsten Antimalwarelösungen Unternehmen und Privatanwender vor PC-Schädlingen aller Art. Der slowakische Sicherheitsspezialist gilt – dank der vielfach ausgezeichneten ThreatSense-Engine – als Vorreiter bei der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. Die hohe Malwareerkennung und Geschwindigkeit sowie eine minimale Systembelastung zeichnen alle ESET-Produkte, wie beispielsweise ESET NOD32 Antivirus und ESET Smart Security, aus. ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt eigene Niederlassungen in Prag (Tschechische Republik), San Diego (USA), Bristol (UK), Buenos Aires (Argentinien), Singapur und Jena. ESET-Lösungen sind über ein Netz exklusiver Distributoren in mehr als 180 Ländern weltweit erhältlich.

www.ESET.de