June 21, 2012 | Jena | Pressemeldungen

ESET präsentiert neuen Virenschutz für IBM Lotus Domino

Der Antivirenhersteller ESET hat eine neue Version von ESET Mail Security für IBM Domino auf den Markt gebracht. Die Sicherheitslösung bietet starken Viren- und Spyware-Schutz sowie umfangreiche Antispam-Funktionen, die sämtlichen E-Mail-Verkehr und den lokalen Datenbestand des Lotus Domino Servers überprüfen. Anwender mit gültiger ESET-Lizenz können kostenfrei auf die neue Security-Software upgraden.

  • ESET Mail Security für IBM Domino bietet umfassenden Viren- und Spam-Schutz
  • ESET Remote Administrator für zentrale Verwaltung inklusive
  • Ab sofort verfügbar bei allen ESET-Fachhändlern in Deutschland

Professioneller Virenschutz

ESET Mail Security für IBM Lotus Domino unterstützt nun alle gängigen Kombinationen von Microsoft Windows Server & Lotus Domino Server (32- & 64-bit) Versionen. Der Malware-Jäger eliminiert alle Arten von Bedrohungen wie Viren, Rootkits, Würmer und Spyware. Er schützt E-Mail-Gateways an den SMTP- sowie NRPC-Zugriffspunkten und überprüft regelmäßig gespeicherte Maildaten auf dem Domino Server. Neu integrierte Tools bieten erstklassigen Serverschutz einschließlich Resident Shield und On-Demand-Scanner.

SPAMfreie Postfächer

ESET Mail SecurityDie fortschrittliche Antispam-Technologie ist auf hohe Performance bei geringem Ressourcenbedarf ausgelegt. Unter der Haube arbeitet die Antispam-Engine mit unterschiedlichen Technologien für bestmöglichen Schutz vor E-Mail-Bedrohungen. So werden Spam und Phishing-Mails am Endpoint effektiv aussortiert. Administratoren konfigurieren alle wichtigen Einstellungen über ein intuitiv zu bedienendes Interface.

Logs und Statistiken sorgen für Überblick

ESET Mail Security für IBM Lotus Domino erleichtert die Kontrolle über den Sicherheitsstatus der Endpoints. Detaillierte und leicht verständliche Logs sowie Statistiken bieten dem Administrator einen schnellen Überblick. So informiert beispielsweise das Spam-Log über Absender, Empfänger, Spam-Score, Klassifizierung und die durchgeführte Aktion. Das Greylisting-Log zeigt neben Absender, Empfänger und die durchgeführte Aktion auch Ablauf des Zeitintervalls einer Zurückweisung an.

ESET Remote Administrator 5

ESET Remote AdministratorDas verbesserte Management-Tool vereinheitlicht und vereinfacht automatisierte Arbeitsabläufe und die Administration sämtlicher Details aller ESET Business-Lösungen für beliebig große Netzwerke und Aufgabenbereiche. Neue Features, wie die randomisierte Taskausführung zum Schutz der Netzwerklast und das Web-Dashboard, das die kritischsten Informationen zur Netzwerk-Sicherheit in Echtzeit darstellt, bieten IT-Verantwortlichen noch mehr Kontrolle über alle Endpoint-Geräte. Eine Vielzahl an vordefinierten Aktionen je nach Scanergebnis vermindern den Arbeitsaufwand des Administrators.

Neue und verbesserte Funktionen:

  • Verbessertes Antispam
  • Greylisting Log
  • Spam Log
  • Automatische Ausschlüsse
  • Lizenzverwaltung

Erweiterte Einstellungen Systemanforderungen:

  • Prozessor: Intel oder AMD x86/x64
  • Bestriebssysteme: Microsoft Windows Server 2000, 2003 (32-bit & 64-bit), 2008 (32-bit & 64-bit), 2008 R2
  • Unterstützte Versionen: IBM Lotus Domino 6.5.x, IBM Lotus Domino 7.0.x, IBM Lotus Domino 8.0.x, IBM Lotus Domino 8.5.x

Verfügbarkeit:

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Produktseite.