August 7, 2013 | Jena | Pressemeldungen

Ungebremstes Spielvergnügen mit ESET auf der gamescom

ESET auf der gamescom 2013 mit HomerJMit einer geballten Ladung Action und Musik im Gepäck fährt der Antivirenhersteller ESET auch dieses Jahr zur gamescom auf. Vom 21. bis zum 25. August steht am ESET Truck im Außenbereich (P8) und am Innenstand (Halle 10.1, Gang B, Nr. 041) ein volles Entertainment-Programm ganz oben auf der Agenda: Getreu dem Motto „Enjoy your game today“ zeigt ESET mit den eSport-Pros der ESET Masters StarCraft2-Künste vom Feinsten und lässt die Hallen des Kölner Messegeländes beben. In der Business Area präsentiert ESET zudem seine neuen Produktversionen für Heimanwender.

Sicheres Gaming mit ESET

Immer mehr Computerspiele sind online-basiert oder verlangen zumindest eine konstante Verbindung mit dem Internet. Zudem setzen viele Spiele-Publisher auf Online-Vertriebsplattformen: Spiele und Spielinhalte werden nicht mehr zwingend auf CD-ROMs verkauft, sondern stehen vielmehr zum Download.

„Gaming ist ohne das Internet heutzutage kaum noch möglich. Daher ist es für Gamer besonders wichtig, ihren Rechner mit einem zuverlässigen und umfangreichen Virenschutz auszustatten“, sagt Gerald Höfer von ESET.

Gleichzeitig sollte der Virenschutz aber auch ressourcenschonend sein, damit die Spiele weiterhin reibungslos laufen. Genau dieses Zusammenspiel von Virenschutz und hochauflösendem Spiel können Zuschauer bei den StarCraft2-Showmatches während der gamescom live sehen. Auf dem Bühnentruck im Außenbereich finden die Matches zweimal täglich, am Vormittag sowie am Nachmittag, statt. Zudem wird der populäre Caster von Online-Spielen, HomerJ, sein Talent als Kommentator wieder einmal unter Beweis stellen können und die Matches begleiten.

Actiongeladenes Programm

Neben den Showmatches kommt auch das Meet & Greet bei der gamescom nicht zu kurz: Besucher haben die Möglichkeit, HomerJ und nationale wie internationale Top-Gamer der ESET Masters zu treffen. Zurzeit befinden sich die ESET Masters in der zweiten Season – die dritte und letzte Season in diesem Jahr folgt im September. Im Winter werden dann die Grand Finals der ESET Masters 2013 zwischen den 32 besten Spielern ausgetragen. Auf der gamescom können sich Besucher vom Können einiger Favoriten selbst überzeugen. Wem das zu schnell ist, der kann beim Spielen von Super Mario Bros. auf dem NES in Nostalgiegefühlen schwelgen.

Neben der Action bei den grandiosen StarCraft2-Matches gibt es am ESET Truck auch Unterhaltung satt: Mit Tom Breu, Kult-DJ von EinsLive, gibt es nach einem aufregenden Messetag was auf die Ohren. Die YouTube-Stars N.A.M.P. heizen gamescom-Besuchern sowohl bei der großen ESET Standparty am Freitag als auch Samstag am frühen Nachmittag ein. Für Entspannung sorgt eine Lounge am ESET Stand. Zu gewinnen gibt es für die Besucher während der gesamten gamescom auch einiges: Ein Besuch am ESET Stand lohnt sich also auf jeden Fall.

Weitere Informationen:

www.eset-masters.de
www.homerj.de


Über ESET

ESET® ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender. Der Entwickler der preisgekrönten NOD32®-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend. Im Juni 2013 wurde ESET NOD32 Antivirus zum 80. Mal vom Virus Bulletin mit dem VB100 Award ausgezeichnet und ist damit Rekordhalter. Seit Beginn der Tests hat die Lösung keinen „In-the-Wild“-Wurm oder Virus übersehen. Darüber hinaus hat die NOD32-Technologie im Vergleich zu Produkten anderer AV-Hersteller die längste Zeit in Folge den VB100 Award erhalten. Auch AV-Comparatives, AV-TEST und weitere Organisationen haben ESET bereits ausgezeichnet. Millionen von Nutzern vertrauen ESET NOD32 Antivirus, ESET Smart Security®, ESET Cyber Security® (Antivirenprogramm für Macs), ESET Mobile Security und IT Security for Business. Die Produkte zählen weltweit zu den am häufigsten empfohlenen Sicherheitslösungen.

ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt regionale Vertriebszentren in San Diego (USA), Buenos Aires (Argentinien) und Singapur. In Jena, Prag (Tschechische Republik) und Sao Paulo (Brasilien) unterhält das Unternehmen eigene Niederlassungen. Außerdem verfügt ESET über Forschungszentren zur Malware-Bekämpfung in Bratislava, San Diego, Buenos Aires, Singapur, Prag, Košice (Slowakei), Krakau (Polen), Montreal (Kanada) und Moskau (Russland) sowie über ein Netz exklusiver Distributoren in mehr als 180 Ländern weltweit.