ESET ist „Major Player“ bei IDC MarketScape

Worldwide Modern Endpoint Security for Enterprises 2021

IDC MarketScape kürt ESET zum „Major Player“ in seiner aktuellen Studie IDC MarketScape: „Worldwide Modern Endpoint Security for Enterprises 2021“ (November 2021, IDC #US48306021).

Die IDC MarketScape-Studie führt ESET als „Major Player“ und stellt fest: „Als privat geführtes Unternehmen ist ESET stark im Wettbewerb und reinvestiert seine Gewinne in Bereiche, die direkten positiven Einfluss auf die Weiterentwicklung der Produkte haben, nämlich die Entwicklung neuer Softwareprodukte, Forschung zu IT-Bedrohungen und Threat Hunting.“

 IDC MarketScape „Worldwide Modern Endpoint Security for Enterprises 2021“

QUELLE: IDC MarketScape: Worldwide Modern Endpoint Security for Enterprises 2021 Vendor Assessment, Autor Michael Suby, November 2021, IDC #US48306021

Die IDC MarketScape Herstellerstudie gibt einen Überblick über die Wettbewerbsposition von IT-Anbietern in einem bestimmten Marktsegment. Für die Studie kommt ein umfangreiches Bewertungsmodell auf Basis quantitativer und qualitativer Kriterien zum Einsatz. Ziel ist die zusammenfassende grafische Darstellung der Positionen der einzelnen Anbieter im jeweiligen Marktsegment. Der „Capabilities“-Score misst dabei das kurzfristige Leistungsvermögen des Unternehmens in den Bereichen Produkt, Go-to-Market und Business Execution, während der „Strategy“-Score misst, wie gut der Hersteller auf Kunden-Bedürfnisse reagieren kann (Zeitrahmen 3-5 Jahre). Der Marktanteil des Herstellers wird über die Größe der einzelnen Kreise dargestellt.

 

Der IDC MarketScape-Studie zufolge hält „ESET eine starke Position im Vergleich zu anderen Herstellern mit einer breiten und nahtlos integrierten Plattformlösung über alle Produkte hinweg.“

Die Studie lobt auch den „Support in der jeweiligen Landessprache, entweder durch ESET selbst oder über Partner, in allen Regionen, in denen ESET verbreitet ist, also in Europa, Nordamerika, Japan sowie Lateinamerika.“

Kunden profitieren auch von den ESET-eigenen Threat Hunting-Services und den Daten, die die Experten hierfür sammeln und auswerten. All dies ist nur möglich durch ESETs stetiges Streben nach Verbesserung, umfangreicher Forschungsarbeit, einer Technologie-affinen Unternehmenskultur und echtem und dauerhaft verlässlichem Leadership durch die Unternehmensführung.

Pavol Balaj, Segment Director for Enterprises bei ESET meint: „Wir sind sehr stolz, in der IDC MarketScape: Worldwide Modern Endpoint Security for Enterprises als ‚Major Player‘ geführt zu werden. Vor dem Hintergrund zunehmender Cyberangriffe auf Unternehmen setzen wir weiterhin auf das Know-how unserer Mitarbeiter und eine starke Technologie und bieten dadurch stets leistungsfähige Lösungen, die auch neuartigsten Bedrohungen gewachsen sind. Wir glauben an die Kraft der Innovation und sorgen so dauerhaft für höchste Sicherheit unserer Kunden und Partner.“

Mehr zu ESETs Endpoint Security-Lösungen für Enterprise-Unternehmen finden Sie hier.
Für einen Einblick in die IDC MarketScape füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus. Wir senden Ihnen dann gerne Ihren ganz persönlichen Auszug zu.

Auszug aus dem Report herunterladen

ESET® ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bratislava (Slowakei). Seit 1987 entwickelt ESET preisgekrönte Sicherheits-Software, die bereits über 110 Millionen Benutzern hilft, sichere Technologien zu genießen. Das breite Portfolio an Sicherheitsprodukten deckt alle gängigen Plattformen ab und bietet Unternehmen und Verbrauchern weltweit die perfekte Balance zwischen Leistung und proaktivem Schutz. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 200 Ländern und Niederlassungen u.a. in Jena, San Diego, Singapur und Buenos Aires.