ZEIT FÜR MEHR.
Dank unkomplizierter Lizenzverwaltung.

WARUM WIR EIN NEUES LIZENZIERUNGSSYSTEM EINFÜHREN

Mit unserem überarbeiteten Lizenzierungsmodell erhalten Sie als Nutzer flexible Kontrolle und optimalen
Überblick über den Status und die Nutzung Ihrer Lizenzen.

Branchenüblicher Lizenzschlüssel
Wir ersetzen Benutzernamen und Passwort durch branchenübliche Lizenzschlüssel. Alle Business Solutions und Business Packs benötigen jetzt nur noch einen Lizenzschlüssel für alle darin enthaltenen Produkte.

Transparente Lizenzaktualisierung
Das neue Lizenzierungssystem vereinfacht die Handhabung der Lizenzdaten für Ihre Systeme. Bei Änderungen der Lizenzdaten, wie bei Upgrades oder Verlängerungen, werden die notwendigen Anpassungen an Ihren ESET-Lösungen automatisch vorgenommen.

Bündelung von Lizenzen
Mehrere Lizenzen können unter einem Konto mit benutzerdefinierter E-Mail-Adresse und eigenem Passwort zusammengefasst werden. Dadurch wird das Arbeiten mit Lizenzen sogar noch bequemer.

Neu: ESET License Administrator
Der neue ESET License Administrator bietet eine bessere Übersicht über Lizenzstatus und Nutzung in Echtzeit.

Gründe für den Einsatz von ESET License Administrator

Für Kunden, die sich mehr modulare Kontrolle, Berichterstellung und Übersicht über ihre ESET-Lizenzen wünschen,
gibt es jetzt den neuen cloudbasierten ESET License Administrator.

Gewährleistet Kompatibilität mit neuen Produkten
Bestandskunden können bereits vorhandenen Lizenzdaten mit Benutzername und Passwort zum neuen Format konvertieren und somit auch die neuen Produkte nutzen.

Status und Nutzung in Echtzeit
Der neue ESET License Administrator bietet eine bessere Übersicht über Lizenzstatus und Nutzung in Echtzeit.

Deaktivieren und Zurückführen von Lizenzen 
Es besteht die Möglichkeit, bei Diebstahl oder Verlust ausgewählte Einheiten zu deaktivieren und diese Lizenzen wieder dem Lizenzpool zuzuführen.

Vergeben und Zusammenführen von Lizenzen
Die Benutzer können einen Dritten beauftragen, die Lizenz zu vergeben und mehrere Lizenzen verschiedener Kunden in einem Konto zusammenzuführen.

Offline-Lizenzdateien
Werden Produkte in einer Umgebung ohne Internetverbindung verwendet oder ältere Produkte eingesetzt, kann der Administrator die benötigten Lizenzdateien selbst erstellen.

https://ela.eset.com/

LIZENZIERUNG FÜR ESET-UNTERNEHMENSPRODUKTE

Im Folgenden finden Sie einen Überblick, wie die Lizenzierung unserer neuesten Generation von Unternehmensprodukten
und dem neuen ESET Remote Administrator 6 funktioniert.
Mit ESET Unilicense decken Sie alle Plattformen ohne zusätzliche Kosten ab.

Kompatibel mit
ESET Remote Administrator 5:
Produkt-
version:
Aktivierung
durch:
ESET Endpoint Security für Windows 5.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Endpoint Antivirus für Windows 5.x und älter Benutzername/Passwort
ESET NOD32 Antivirus Business Edition für macOS 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET NOD32 Antivirus Business Edition für Linux Desktop 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Smart Security Business Edition 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET NOD32 Antivirus Business Edition 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Endpoint Security für Android 1.x Benutzername/Passwort
ESET Mobile Security Business Edition 1.x Benutzername/Passwort
ESET File Security für Windows Server 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET File Security für Microsoft Windows Server Core 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET File Security für Linux/BSD/Solaris 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für Linux/BSD/Solaris 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für IBM Lotus Domino 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Security für Kerio Connect 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Security für Kerio Control 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Gateway Security für Linux/BSD/Solaris 4.x und älter Benutzername/Passwort
ESET Security für Microsoft SharePoint Server 4.x Benutzername/Passwort
     
Kompatibel mit
ESET Remote Administrator 6:
Produkt-
version:
Aktivierung
durch:
ESET Endpoint Security für Windows 6.x und 5.x 6.x – Lizenzschlüssel
5.x – Benutzername/Passwort
ESET Endpoint Antivirus für Windows 6.x und 5.x 6.x – Lizenzschlüssel
5.x – Benutzername/Passwort
ESET Endpoint Security für macOS 6.x Lizenzschlüssel
ESET Endpoint Antivirus für macOS 6.x Lizenzschlüssel
ESET Shared Local Cache 1.x Lizenzschlüssel
ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition
für macOS
4.x Benutzername/Passwort
ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition für Linux Desktop 4.x Benutzername/Passwort
ESET Virtualization Security für VMware vShield 1.x Lizenzschlüssel
ESET Endpoint Security für Android 2.x Lizenzschlüssel
ESET Mobile Device Management für Apple iOS 6.3x Lizenzschlüssel
ESET File Security für Windows Server 6.x Lizenzschlüssel
ESET File Security für Microsoft Windows Server Core 4.5.x 4.5.x - Benutzername/Passwort
ESET File Security für Linux/FreeBSD 4.5.x Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für Microsoft Exchange Server 6.x und 4.5.x 6.x - Lizenzschlüssel
4.5.x - Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für Linux/FreeBSD 4.5.x Benutzername/Passwort
ESET Mail Security für IBM Domino 6.x und 4.5.x 6.x - Lizenzschlüssel
4.5.x - Benutzername/Passwort
ESET Security für Kerio 4.5.x Benutzername/Passwort
ESET Gateway Security für Linux/FreeBSD 4.5.x Benutzername/Passwort
ESET Security für Microsoft SharePoint Server 4.5.x Benutzername/Passwort
ESET Smart Security 4 Business Edition 4.2.76 Benutzername/Passwort
ESET NOD32 Antivirus 4 Business Edition 4.2.76 Benutzername/Passwort
     

Lizenzschlüssel
Eine eindeutige Zeichenkette im Format XXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXX, die zur Identifizierung des Lizenzinhabers und Aktivierung der Lizenz verwendet wird.

Public ID
Eine kurze Zeichenkette, mit der ein Dritter (zum Beispiel der Sicherheitsadministrator, der für die Vergabe der Einheiten/Einzelplatzlizenzen verantwortlich ist) die Lizenz identifizieren kann.

Lizenzinhaber
Er erhält eine E-Mail mit den folgenden Lizenzinformationen: Lizenzschlüssel, Public ID und Benutzername/Passwort. Der Lizenzinhaber kann die eigentliche Verteilung der Lizenzen dem Sicherheitsadministrator übertragen (der sich mit E-Mail-Adresse und Passwort identifiziert).

ESET License Administrator
Eine internetbasierte Lösung für die Verwaltung von Lizenzen als Lizenzinhaber oder als Sicherheitsadministrator. Sie können Ihre Lizenzen, aktivierten Einheiten und Lizenzereignisse wie Ablauf, Verwendung und Autorisierung überwachen.

ESET License Administrator Passwort
Die Benutzeranmeldung am ESET License Administrator erfolgt mit der Eingabe des Lizenzschlüssels und eines zur Lizenz gehörenden Passworts. Dieses ESET License Administrator Passwort wird automatisch bei der Bestellung/Aktivierung ihrer Lizenz erstellt und in einer separaten E-Mail an die angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse gesendet.

Benutzername und Passwort der Lizenz
Hierbei handelt es sich um Lizenzdaten für die Aktivierung früherer Generationen von ESET-Sicherheitsprodukten. Mit dem ESET License Administrator können Sie den Lizenzschlüssel Ihrer neu erworbenen Lizenz in einen Benutzernamen und ein Passwort konvertieren. Natürlich können Sie auch vorhandene Lizenzdaten zu einem Lizenzschlüssel umwandeln und somit die neuesten ESET-Produkte nutzen.

Sicherheitsadministrator
Er verwaltet die Lizenzen und muss nicht unbedingt der eigentliche Lizenzeigentümer sein. Der Lizenzinhaber kann die Lizenz an einen Sicherheitsadministrator delegieren (ihn autorisieren). Akzeptiert der Sicherheitsadministrator die Vergabe, ist er zur Verwaltung der Lizenz berechtigt. Der Sicherheitsadministrator kann mit der Lizenz ESET-Produkte aktivieren.

Produkt *. lic-Datei
Eine automatisch erstellte Datei mit digitaler Signatur für die Aktivierung eines ESET-Produkts, in der die folgenden Lizenzinformationen enthalten sind:
• Lizenzdateien – Wenn Sie eine Lizenz dazu berechtigt, eine Lizenzdatei (.lic) und einen Benutzernamen sowie ein Passwort herunterzuladen, können mit diesen Anmeldedaten ältere Produkte aktiviert werden.
• Offline-Lizenzdateien – Wenn Sie eine Lizenz dazu berechtigt, eine Offline-Lizenzdatei (.lf) herunterzuladen, können Sie damit eine Offline-Aktivierung vornehmen. Die Anzahl der Offline-Lizenzen wird von der Gesamtanzahl der verfügbaren Lizenzen abgezogen.

Wie wird ESET Unilicense angewendet?

Neues ESET-Lizenzierungssystem

ESET Unilicense deckt die gängigen Betriebssysteme für Computer, Smartphones, Tablets und Fileserver ab und ermöglicht einen flexiblen Endpoint-Schutz auf den unten genannten Geräten. Sie können zu einer anderen Plattform wechseln, ohne zusätzliche Lizenzen erwerben zu müssen.

Unilicense unterstützt folgende Betriebssysteme:
Computer: Windows, macOS, Linux
Smartphone und Tablet: Android, Symbian, Windows Mobile
File Server: Windows, Linux, BSD, Solaris

Lizenzen
nach Bedarf kombinieren

Der größte Vorteil von ESET Unilicense ist Flexibilität. ESET Unilicense unterstützt alle Systeme und erlaubt es Ihnen, den Endpoint-Schutz flexibel an Ihre tatsächlichen Bedürfnisse anzupassen – ohne dabei eine einzige Lizenz zu verschwenden.

Bis zu 25 Einzelplatzlizenzen:
Gilt für folgende Endgeräte:
Desktop-Computer, Laptops, Netbooks, Terminals, virtuelle Maschinen, Smartphones und Tablets.

Mehr als 25 Einzelplatzlizenzen:
Gilt für alle oben genannten Geräte und Fileserver.

Jederzeit auf eine andere Plattform wechseln

Mit ESET Unilicense haben Sie die Möglichkeit, den Schutz von einer Plattform auf eine andere zu übertragen. Innerhalb eines gültigen Lizenzzeitraums müssen Sie so keine zusätzliche Lizenz erwerben.

Angenommen, Ihr Computer läuft momentan unter Windows und Sie planen, auf Linux umzustellen. Dann können Sie mit einer gültigen ESET-Lizenz das passende Produkt für Linux von unserer Webseite herunterladen, z. B. eine ESET-Lösung für Linux Desktops, und auf demselben Gerät installieren. Sie nutzen dazu einfach dieselben Lizenzdaten, die Sie beim ursprünglichen Kauf erhalten haben.

Eine Lizenz
auf einen anderen Computer übertragen

Zusätzlich können Sie eine gültige ESET-Lizenz auf einen völlig neuen Computer übertragen, vorausgesetzt, der alte wird nicht mehr benutzt. Die Übertragung ist sogar bei einem Wechsel des Betriebssystems möglich.

Ein Beispiel: Statt Ihres ESET geschützten Windows-Betriebssystems wollen Sie einen Mac nutzen. Kein Problem: Übertragen Sie einfach die ESET-Lizenz des nun ungenutzten Windows-PCs – und installieren die passende ESET-Lösung für Mac.