ESET Compliance-Check testet Datenschutzpraxis von Unternehmen auf Herz und Nieren

Nächste PM

Jena, 02.11.2017 – Der europäische Security-Hersteller ESET stellt ab sofort Organisationen und Unternehmen einen umfassenden Compliance-Check zum Datenschutz kostenlos unter dsgvo.eset.de zur Verfügung. Das Online-Tool dient als Praxishilfe zur Umsetzung der kommenden EU-Datenschutz-Grundverordnung. Damit können Verantwortliche und Entscheider ihren Status Quo in puncto Sicherheit und Unternehmensrichtlinien bestimmen und so prüfen, ob sie den künftigen Anforderungen gerecht werden.

Die Uhr tickt: Was ist zu tun?
In weniger als einem Jahr wird das neue, europaweit geltende Datenschutzrecht für alle Organisationen anwendungspflichtig, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten – unabhängig vom Standort. Laut jüngster Bitkom-Studie vom September 2017 ist für fast die Hälfte der 500 befragten Unternehmen ab 20 Mitarbeitern die Umsetzung des kommenden Vorgaben bislang kein Thema.  Vier von 10 Unternehmen beschäftigen sich zumindest mit der DSGVO. Dennoch ist vielen noch immer unklar, wo sie genau stehen, welche Maßnahmen sie konkret treffen sollten oder wie sie die Anforderungen praxisgerecht am besten realisieren.

Beim ESET Compliance-Check handelt es sich um einen umfassenden Online-Fragebogen, der bestehende interne Unternehmensrichtlinien, Arbeitsabläufe und (Schutz-)Technologien unter die Lupe nimmt. Der Selbsttest ermittelt beispielsweise, welche Daten tatsächlich verarbeitet werden, auf welchem Stand die Dokumentations- und Nachweispflicht sowie die bisherigen technischen und organisatorischen Maßnahmen sind.

Im Ergebnis: Individuelle Handlungsempfehlungen und weitere Praxishilfen
Darüber hinaus beleuchtet das Tool die Verarbeitungstätigkeiten von Partnern, Kunden und Lieferanten. Als Vertragspartner oder Auftragsverarbeiter sind sie genauso in der Pflicht, ihre Datenschutzpraxis gründlich auf den Prüfstand zu stellen.   Nach Abschluss des Tests erhalten die Unternehmen eine ausführliche Auswertung und je nach Ergebnissen individuelle Handlungsempfehlungen. Diese erleichtern den Umsetzungsprozess um ein Vielfaches, denn „eine Lösung von der Stange“ gibt es im Fall DSGVO nicht.

Neben dem Compliance-Check stehen auf dsgvo.eset.de weitere kostenlose „Betriebsanleitungen“ wie ein Leitfaden und ein Quick Guide zum künftigen Datenschutzrecht zur Verfügung. Zudem stellt ESET Videos und Webinare mit  Informationen und Tipps bereit.

AddOns und Cross Selling für Business-Kunden
Auch für Partner und bestehende Geschäftskunden gibt es neue „Tools“ für ihr Business: ESET bietet attraktive AddOn-Konditionen und Cross Selling-Rabatte für ESET Secure Authentication  und ESET Endpoint Encryption (früher: DESlock). Sowohl Zwei-Faktor-Authentifizierung als auch Verschlüsselung werden in der DSGVO dringend empfohlen.

Weitere Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung erhalten Sie unter dsgvo.eset.de

Pressekontakt

Carolin Westphal

Managing Supervisor bei Fleishman Hillard

+49 (0) 89 230 31 692

eset-pr@fleishmaneurope.com

Michael Klatte

PR-Manager DACH

+49 3641 3114 257

michael.klatte@eset.de

Über ESET

ESET ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bratislava (Slowakei). Seit 1987 entwickelt ESET preisgekrönte Sicherheits-Software, die bereits über 100 Millionen Benutzern hilft, sichere Technologien zu genießen. Das breite Portfolio an Sicherheitsprodukten deckt alle gängigen Plattformen ab und bietet Unternehmen und Verbrauchern weltweit die perfekte Balance zwischen Leistung und proaktivem Schutz. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 180 Ländern und Niederlassungen in Jena, San Diego, Singapur und Buenos Aires. Für weitere Informationen besuchen Sie www.eset.de oder folgen uns auf LinkedIn, Facebook und Twitter.